Automobile Kunst

Kunst und Automobil sind manchmal eng verbunden.

07.12.2011, 2 Bilder von kurtsohnlein



Bewerten

Diese Galerie gefällt 5 Usern   Details.

Bitte melden Sie sich an, um bewerten zu können. Anmelden

Kommentare

salome meint zu kurtsohnlein:

Ist schon ein eigentümlicher Malstil... und wie schnell man den lernen kann.
lg Jutta

gepostet am 07.12.2011 12:01

lotto (Profil gelöscht) meint zu kurtsohnlein:

Kennst du das nicht?..der neueste Schrei aus dem Ami-Land! Die Entwicklung von herkömmlicher Graffity zu Pillar Painting.

"ATT = Art of Touch&Twist", sehr beliebter Trend, und die modernen und enger gebauten Parkhäuser werden bevorzugt.

Wie aber überall, wird aber auch hier beschissen. Da gibt es zum Beispiel diese "fakes", also Fake-Art of Touch&Twist, kurz "FATT's" genannt. Also, wenn jemand mit seinem Auto ein Kunstwerk über das eines anderen macht. Außerdem muß bei der Jury anhand seines beschädigten Wagens, die Kreationen von einem selbst ist. Das wiederum wirft manchmal größere Probleme auf. Denn wenn die Jury anzahlmäßig nicht urteilsfähig ist oder sich gerade längere Zeit im Urlaub befindet, dann muß so manch einer monatelang mit einem demolierten Wagen in der Gegend rumgurken...


lg
lothar
lg
lothar

gepostet am 07.12.2011 15:55

kurtsohnlein meint zu lotto:

Normal bin ich so auf dem Laufendem, was in der Welt so vor sich geht, ausgenommen mal Prinzessinen (außer Caroline) und Prominenz/VIPs*. Aber das habe ich noch nicht mitbekommen. Wundert mich eigentlich, nachdem es schon jeder andere weiß, wie man an den zahlreichen Kunstwerken sieht. Und das ging nun spurlos an mir vorbei: Aber ich hab ja Dich.
Und dann weiß ich auch noch was: Parkuhren umlegen ist schon lang ein Trend, kommt wohl aus den Kurgebieten (paar Kuhren im Jahr schaden nie). Konnte ich auf der anderen Seite des Gebäude lange beobachten, aber einen Begriff dafür kenn ich nun auch nicht.
* Heute ist mir klar geworden woher der Begriff VIPs stammt: falsche Schreibweise von Fipps, der Affe - Wilhelm Busch.
LG Hans-Peter

gepostet am 07.12.2011 17:23

lotto (Profil gelöscht) meint zu kurtsohnlein:

..ich könnte jetzt natürlich zur Bereicherung noch mit parcour kommen und das ausschlachten, aber ich denke, ich mache zur Abwechslung mal wieder was Sinnvolles, Porsche Cayenne-parcour-parkuhr-Fipps, nee nee, ich glaube Rosenkohl mit Speck, das ist es wohl heute mal...
lg
lothar

gepostet am 07.12.2011 17:40

kurtsohnlein meint zu lotto:

Rosenkohl in einem aromatischen Weißwein z.B. Gewürztraminer gekocht ?

LG Hans-Peter

gepostet am 07.12.2011 23:21

Kommentar hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen
Kommentar hinzufügen zu können.

Anmelden

Anzeige