Surreale Spinnenwelt

Würde mich über Rückmeldungen freuen.
Bilder in Kamakura, Japan entstanden.

Viel Spaß

24.10.2015, 4 Bilder von eliaskopp



Bewerten

Diese Galerie gefällt 11 Usern   Details.

Bitte melden Sie sich an, um bewerten zu können. Anmelden

Kommentare

blickwinkel meint zu eliaskopp:

Starke Aufnahmen! In der Originaldatei kann man Härchen zählen und erkennt die Spinndrüse, am besten bei Bild 3. Prima Schärfeverlauf !!! Mich fasziniert auch, dass nur eine von ihnen wirklich acht Beine hat, die anderen haben auf der Flucht oder beim Angriff schon bis zu drei Beine verloren. Das hab ich noch nie gesehen, deshalb hab ich mal gegoogelt: das ist ein Trick der Spinnen, um Feinden zu entkommen. Bei der nächsten Häutung wachsen die Beine wieder nach.
lg Monika

gepostet am 24.10.2015 10:24

andy1955 meint zu blickwinkel:

Wäre das schön, wenn man diesen genetischen Baustein auf uns Menschen übertragen könnte. Ein abgetrennter Finger wächst nach.
VG Andy

gepostet am 24.10.2015 14:10

andy1955 meint zu eliaskopp:

Könnte eine Samtspinne sein.
VG Andy

gepostet am 24.10.2015 14:11

blickwinkel meint zu andy1955:

Wirklich wahr.... eine wunderbare Vorstellung... hat die Natur bei uns leider nicht vorgesehen...
lg Monika

gepostet am 24.10.2015 16:17

wolferdinger meint zu eliaskopp:

Super Aufnahmen

Lg
Harry

gepostet am 24.10.2015 19:21

eliaskopp meint zu blickwinkel:

Vielen lieben Dank für Rückmeldung!

gepostet am 01.11.2015 03:43

eliaskopp meint zu wolferdinger:

Dankeschön!

LG Elias

gepostet am 01.11.2015 03:44

Kommentar hinzufügen

Bitte melden Sie sich an, um einen
Kommentar hinzufügen zu können.

Anmelden

Anzeige